Verein/Vorstand/Protokoll140119

From CyborgsWiki
Jump to: navigation, search

Vorstandsprotokoll 19.01.2014

Anwesend: Enno, Katrin, Sigi, DaedalusRoot, Sofakante, HerrUrbach, Puck, Sigis Mum

Allgemein:

  • Enno war in Köln, wo es ein erstes Cyborg-Treffen außerhalb Berlins gab. Forschungstorte will sich künftig um die Region kümmern. Es gibt Neuigkeiten beim CI-Hack, die derzeit noch nicht spruchreif sind und interessante neue Kontakte.
  • Enno bespricht mit Puck mögliche juristische Fallstricke bei Einwerbung von Bitcoin-Spenden. Es wird übereingekommen, diese als anonyme "Tellerspenden" aufzufassen. Enno startet demnächst einen entsprechenden Spendenaufruf.
  • Enno hat eine primitive Mitglieder- und Kontaktverwaltung in Form einer Excel-Datei angelegt, die nur in verschlüsselter Form weitergegeben wird.
  • Der letzte Notartermin ist krankheitsbedingt ausgefallen. Katrin kümmert sich um einen neuen Notartermin.
  • Katrin fehlen zu viele Information für die Begrüßungsmail für Neumitglieder. Enno schreibt sie.
  • Ein Mitgliedsantrag wurde einstimmig abgelehnt: Die betroffene Person hatte in jüngerer Vergangenheit ein anderes Vereinsmitglied gestalked.

Gründungsfail

  • Ein Brief vom Finanzamt: Mit der derzeitigen Satzung werden sie uns die Gemeinnützigkeit nicht zuerkennen. Vorschläge von HerrUrbach, Puck und Enno, die Satzung zu fixen. Wir werden die Satzung so lange verändern, bis sie beim Finanzamt durchgeht und dann eine Mitgliederversammlung einberufen, um die neue Satzung zu beschließen.
  • Sofakante regt an, die Bank für Sozialwirtschaft zu fragen, obwohl wir die Gemeinnützigkeit erst irgendwann kriegen. Dass wir sie anstreben, reiche. Katrin will sich drum kümmern.

eine eigene Konferenz ?

  • Die Idee einer Konferenz entwickelt sich weiter. Mögliche Varianten: Zusammen mit einem wissenschaftlichen Institut oder aber die Evangelische Akademie fragen. Da beides u.U. nicht in Berlin wäre, weshalb viele Mitglieder sich die Anreise nicht leisten könnten, regt Enno an, das wir zusätzlich ein Barcamp veranstalten können. Das ginge vor allem auch zeitnah und ohne große Kosten. Enno bleibt am Thema dran.

re:publica

  • Ideen für gemeinsamen Auftritt verworfen. Enno wird mit Stefan eine Einreichung besprechen

Termine:

  • nächstes Plug’n’Play ist am 20.01. in der c-base, jemand von der Morgenpost wird anwesend sein
  • nächste Vorstandsitzung wird in Form eine CyBrunch am Sonntag, den 16.2. um 11.30 im Intimes stattfinden. Die rückwärtigen Tische sind für uns reserviert.



Verein - Vorstand